Paul Ripke – One night in Rio Neu-Ulm

Heute war Paul Ripke im Rahmen der Marteria Tour in Neu-Ulm. Mit im Gepäck hatte er eine Kofferraumladung seines neuen Buches „One night in Rio„.

Update 25.11.2014 – Wer ist eigentlich Paul Ripke!?

Paul Ripke ist ein äußerst erfolgreicher deutscher Fotograf, der seine Schwerpunkte auf die Werbe-, Mode-, Sport- und Konzertfotografie gelegt hat. Zu seinen Kunden gehören unter anderem die Toten Hosen, Jan Delay, Marteria, FC St. Pauli, der DFB, die Geissens und viele viele mehr. Zu seinen Lieblingskameras gehört die Leica M, mit der er auch fast alle Bilder in seinem neuen Buch geschossen hat. Ein weiteres sehr interessantes Buchprojekt ist „Zwei Minuten Zufall“. In diesem hat er über einen längeren Zeitraum die Talkshowgäste Reinhold Beckmanns dokumentiert, ja man könnte beinahe sagen: gesammelt. Dafür hat er immer den selbeneinfachen Aufbau, den er eigens für dieses Projekt entwickelt hat, verwendet und erzielt damit einen sehr coolen Look.

Update 25.11.2014 – Worum geht es in dem Buch „One night in Rio!?

Ich versuche es mal in wenigen Worten zusammen zu fassen: Fußball, Weltmeisterschaft 2014, Rio, Endspiel, 4. Weltmeistertitel für Deutschland, unsere Mannschaft, Emotionen, Siegestaumel, Nähe, Siegesfeier, Berlin, Stolz Verbundenheit. Kürzer geht  glaube ich nicht 🙂 .

Das Buch wird in 2 Versionen zu haben sein. In der gehobenen Ausführung mit goldenem Leinenhardcover, goldener Prägung und Goldschnitt, edel verpackt im schwarzen Leinenschuber mit ebenfalls goldener Prägung und den bombastischen Abmessungen von 28 cm x 37 cm. Weiter gibt es noch die etwas einfacher und kleiner gehaltene Fan Edition. Der Inhalt der Bücher unterscheidet sich jedoch nicht. Beide Versionen sind offiziell erst ab dem 27.11.2014 zu haben.

Doch heute hat Paul ein paar Exemplare der Fan Edition in einer kleinen und spontanen Aktion hinter der ratiopharm arena für 30 Euro aus der Umkleidekabine heraus vertickert. Wirklich eine sehr coole Aktion!

DSC_5206

In den letzten Tagen hatte ich mir schon ein paar mal überlegt, ob ich mir die Fan Edition bei Amazon vorbestellen soll. Aber was mich immer ein wenig gestört hat, ist die fehlende Signatur von Paul. Diese gibt es leider nur, wenn man sich die gehobenen Version in Pauls Webshop bestellt. Daher konnte ich mir die Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen, Paul persönlich eines der neuen Bücher abzukaufen und ihn um eine Signatur zu bitten. Also hab ich meinen Müller Milchreis, den ich in dem Moment gegessen habe, als Pauls Post auf Facebook erschien, zur Seite gestellt und habe mich aufs Mountain Bike geschwungen. Jetzt hieß es schnell zur ratiopharm arena radeln. Dort angekommen, konnte ich mir auch tatsächlich eines der Bücher ergattern und die Premiumausgabe genauer anschauen. Scheiße, ist das ein geiles Teil!!! Ich bin ernsthaft am überlegen, ob ich mir auch noch ein Exemplar davon bestelle. Immerhin, dokumentiert es das zweit wichtigste Ereignis der letzten Jahrzehnte für Deutschland, nach dem Mauerfall.

Hier noch die für Schwaben wichtigste Information: Pauls Herzlichkeit, eine persönliche Signatur im Buch und ein Erinnerungsfoto gab es Gratis dazu 🙂 . Danke Paul! Ein Dankeschön geht auch an Thomas Melcher fürs Bildchen machen.

share_tempory

Okay okay, das Posen muss ich noch etwas üben :-D.

Zum Buch muss ich sagen: „Wirklich ein geiles Teil, es macht die Emotionen nach dem Finale und bei der Siegesfeier in Berlin greifbar und vermittelt Einblicke in das Fußballerleben, die man so nicht kennt.“

Mal schauen, ob ich das Christkind dazu überreden kann, mir die Premiumausgabe unter den Baum zu legen. Aber bitte in goldfarbenem Geschenkpapier verpackt! 😉

Schreibe einen Kommentar